Beerenhunger.

Johannisbeere_rot

 

Endlich werden sie reif, die süßen und süß-sauren Früchtchen und sie können von Glück reden, dass sie keine Augen haben. Sonst hätten sie nämlich schon Angst bekommen angesichts der lüsternen Blicke, mit denen ich letzter Zeit den Garten durchstreife und die Beeren mustere.

Und diese Angst wäre völlig berechtigt gewesen; denn die ersten sind schon in der einen oder anderen Leckerei gelandet. Die passenden Rezepte und Bilder für alle, die auch Beerenhunger haben, folgen in Kürze.

 

Johannisbeere_schwarz

himbeere

Advertisements

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s